Dr. Stephan Huttner

 

Dr. med. Stephan Huttner

Chirurg
Unfallchirurg

Durchgangsarzt der Berufsgenossenschaften

Oberstarzt der Reserve

Beauftragter Sanitätsstabsoffizier für zivil-militärische Zusammenarbeit
im Gesundheitswesen für das Bezirksverbindungskommando
des Regierungsbezirkes Oberfranken

1. Vorsitzender opti-med – mein Gesundheitsnetzwerk

Abitur 30.06.1979 Gymnasium Christian-Ernestinum, Bayreuth
Wehrdienst 01.07.1979 – 30.06.1981 PzGrenBtl 102, Bayreuth (Leutnant der Reserve)
Studium 01.11.1981 – 30.10.1987 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen – Nürnberg
Approbation 09.12.1987
Promotion 11.02.1988
Assistenzzeit 01.04.1988 – 31.12.1992 Kreiskrankenhaus Pfaffenhofen / Ilm
01.01.1993 – 31.10.1994 Klinikum Bayreuth
Facharzt für Chirurgie 12.10.1994
Stellv. Leiter der Abteilung für
endoskopische Chirurgie 
am Klinikum Bayreuth
01.11.1994 – 30.04.1998
Zusatzbezeichnung Unfallchirurg 09.04.1997
Niedergelassener Chirurg und D-Arzt ab 01.07.1998 (bis 31.12.2004 in Praxisklinik in Kulmbach,
seit 2005 in Praxisklinik Dr. Baier, Dr. Huttner, Dr. Johannes, Bayreuth)
Oberstarzt der Reserve 01.10.2009