Herzlich willkommen in der 
Chirurgischen Gemeinschaftspraxis von

Dr. med. Gerhard Johannes
Dr. med. Stephan Huttner
Dr. med. Patrick Zimmermann

Mitglieder bei  

opti-med

 

 Unsere Sprechzeiten sind: 

Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr 
Telefon: 0921 – 2 23 23

Aktuelles


  • Chirurgischer Bereitschaftsdienst am 28.09.2014
  • Am Sonntag hat   Dr. Huttner

    von

    9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

    chirurgischen Bereitschaftsdienst in unseren Praxis.

    Außerhalb dieser Zeiten Vermittlung über die

    Gedicom, Telefonnummer im Nordbayerischen Kurier


  • Chirurgische Bereitschaftsdienste im 4. Quartal
  • Unsere Gemeinschaftspraxis hat im 4. Quartal an den folgenden Tagen Bereitsachaftsdienst:

    Samstag, 11.10.2014    Dr. Zimmermann

    Sonntag, 12.10.2014    Dr. Johannes

    Sonntag, 9.11.2014      Dr. Huttner

    Sonntag, 16.11.2014    Dr. Johannes

    Samstag, 22.11.2014   Dr. Zimmermann

    Sonntag, 7.12.2014,    Dr. Huttner

    An diesen Tagen ist die Praxis für Notfälle von

    9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

    geöffnet.

    Außerhalb dieser Zeiten Terminvergabe über die Gedicom


  • Stellenmarkt
  • Die Praxis sucht mittelfristig eine(n) Arzthelfer(in) in Vollzeitstellung mit Erfahrungen entweder im Abrechnungswesen oder/ und im ambulanten Operieren, Röntgenschein wäre wünschenswert, aber nicht obligat, evtl. auch Qualifikation als Op-Pfleger oder Op-Schwester möglich.

    Bewerbungen bitte an:

    Dr. Gerhard Johannes


  • Neuigkeit!!
  • Zur Behandlung von schlecht heilenden Wunden, Geschwüren,

    zur Behandlung von degenerativen Sehnenerkrankungen bei Sportlern

    steht uns ab sofort ein hochmodernes Lasertherapiegerät zur Verfügung.


  • Überweisung nach Abschaffung der Praxisgebühr
  • Liebe Patienten, seit 1.1.2013 ist die Praxisgebühr weggefallen

    Wir bitten Sie dennoch, auch weiterhin zu planbaren Behandlungen einen Überweisungsschein von Ihrem Hausarzt mitzubringen, nur so ist dieser von Anfang an mit in Ihre Behandlung eingebunden.

    Dringliche Notfälle können natürlich nach wie vor ohne Überweisungschein die Praxis direkt aufsuchen.